Microsoft Office-Dateien auf einem Chromebook bearbeiten

Microsoft Office-Dateien lassen sich hervorragend auf einem Chromebook bearbeiten. Folge dazu der Anleitung unten.
Schritt für Schritt
Schritt 1
Suche nach einer Microsoft Office-Datei, die du in der App "Dateien" bearbeiten möchtest.
Schritt 2
Öffne die Datei. Dann kannst du sie bearbeiten.
Schritt 3
Änderungen werden automatisch gespeichert.
Schritt 4
Du kannst die Datei als Microsoft Office-Datei teilen oder sind in ein Google-Dokument konvertieren.
War das hilfreich?
Google verwendet Cookies, um Dienste zur Verfügung zu stellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Du kannst deine Datenschutzeinstellungen jederzeit in deinen Google-Einstellungen ändern. Weitere Informationen OK