Was gibt's Neues bei Chromebook?

Chromebooks werden automatisch aktualisiert. So hast du immer alle aktuellen Funktionen und deine Software läuft optimal. Hier haben wir einige Highlights der letzten Updates zusammengestellt.

Android-Smartphone direkt steuern

Du hast dein Smartphone gerade nicht zur Hand? Kein Problem! Mit Phone Hub kannst du wichtige Funktionen deines Android-Smartphones direkt von deinem Chromebook aus steuern. Du kannst zum Beispiel deine zuletzt geöffneten Tabs aufrufen, den Akkustand und die Signalstärke prüfen und sogar Nachrichten beantworten. Wenn du Phone Hub einrichten möchtest, klicke einfach in deiner Ablage auf das Symbol .

Android-Smartphone direkt steuern

Schnell online gehen mit WLAN-Synchronisation

Die WLAN-Synchronisation funktioniert jetzt mit noch mehr Geräten, sodass du noch leichter online gehen kannst. Dein Chromebook kann sich automatisch mit vertrauenswürdigen WLANs verbinden, die du bereits auf deinem Android-Smartphone oder anderen Chrome OS-Geräten verwendet hast, auf denen du mit demselben Google-Konto angemeldet bist. Öffne dazu die Einstellungen von Chrome OS, gehe zu „Verbundene Geräte“ und aktiviere „WLAN-Synchronisation“.

Schnell online gehen mit WLAN-Synchronisation

Leistungsstarke Tools für Bildschirmaufnahmen

Mit der Bildschirmaufnahme kannst du präzise Screenshots aufnehmen – ganz ohne komplizierte Tastenkürzel. Du kannst ganz einfach auswählen, ob du Screenshots machen oder den Bildschirm aufzeichnen möchtest, und festlegen, ob der komplette Bildschirm, ein Fenster oder ein bestimmter Bereich festgehalten werden soll. Öffne dazu die Schnelleinstellungen und klicke auf „Bildschirmaufnahme“.

Im Handumdrehen auf wichtige Dateien zugreifen

Mit dem Schnellzugriff findest du schnell und einfach das, wonach du suchst. Du kannst direkt auf deine aktuellen Downloads, Bildschirmaufnahmen und angepinnten Dateien zugreifen. Die Schnellzugriff-Schaltfläche erscheint in deiner Ablage, sobald du eine Bildschirmaufnahme machst, etwas herunterlädst oder eine Datei anpinnst.

Beim Kopieren und Einfügen Zeit sparen

In der Zwischenablage werden jetzt bis zu fünf Elemente gespeichert. Du kannst entweder einzelne oder alle Elemente auf einer neuen Seite einfügen lassen, ohne dafür das Fenster wechseln zu müssen. Drücke einfach die Alles-Taste ( oder ) + V, um die Zwischenablage zu verwenden.

Schnelle Antworten auf deine Fragen

Mit der Funktion „Schnelle Antworten“ findest du im Handumdrehen hilfreiche Informationen wie beispielsweise Definitionen, Übersetzungen oder Umrechnungen. Wenn du zum Beispiel auf einer Website, in einem Rezept oder in einer Präsentation ein unbekanntes Wort findest, klicke es einfach mit der rechten Maustaste an und schon siehst du die Definition – ohne dass du einen neuen Tab öffnen musst, um nach der Bedeutung zu suchen. Wenn du die Funktion ausschalten möchtest, deaktiviere in den Einstellungen einfach „Bildschirmkontext verwenden“.1

Einfaches Multitasking dank Desktop-Aktualisierungen

Wir haben den Desktop mit vielen hilfreichen Funktionen ausgestattet, mit denen du deinen Arbeitsplatz besser organisieren kannst. Nach einem Neustart werden alle Fenster auf ihren ursprünglichen Desktops geöffnet, damit du direkt weitermachen kannst. Wenn du mit der rechten Maustaste oben auf ein Fenster klickst, kannst du es an einen oder alle Desktops senden. Um zwischen Desktops zu wechseln, musst du nur mit vier Fingern über das Touchpad wischen. Wenn du alle Desktops sehen möchtest, drücke die Taste für den Übersichtsmodus () oder wische im Tabletmodus nach oben.

Dein ganz persönlicher Sperrbildschirm

Jetzt kannst du den Sperrbildschirm deines Chromebooks in ein personalisiertes Smart Display verwandeln. Du kannst deine Google Fotos-Alben anzeigen lassen oder Bilder aus Hunderten von Kunstwerken wählen. Außerdem lassen sich auf dem Sperrbildschirm Informationen zum Wetter oder zur abgespielten Musik einblenden – so kannst du die Wiedergabe pausieren und Songs überspringen, ohne das Gerät zu entsperren. Rufe dazu einfach die Einstellungen von Chrome OS auf und aktiviere dort die Option „Bildschirmschoner“.1

Einfacher Zugriff auf deine Mediensteuerung

Die Mediensteuerung findest du jetzt direkt in den Schnelleinstellungen, damit du Songs noch einfacher abspielen, pausieren und überspringen kannst. Spiele dazu einfach einen Song über deinen Lieblingsmusikdienst wie YouTube Music oder Spotify ab und schon wird sie dir angezeigt. Außerdem kannst du den Mediaplayer an deiner Ablage festpinnen, damit du noch leichter darauf zugreifen kannst.

  1. * Das Chrome OS-Update M89 wird innerhalb der nächsten Wochen global eingeführt. In den Chrome OS-Einstellungen kannst dir ansehen, welche Version du derzeit verwendest. Klicke dazu dort einfach auf "Über Chrome OS".
  2. 1. Internetverbindung erforderlich.

Möchtest du
zu Chromebook wechseln?

Nichts leichter als Wechseln: In drei kinderleichten Schritten überträgst du Dateien und Fotos von deinem Mac oder Windows-Computer auf dein neues Chromebook.